Verkürzter Konzernzwischenabschluss zum 31. März 2018

Gewinn- und Verlustrechnung
Bayer-Konzern

 

 

Q1 2017

 

Q1 2018

 

 

in Mio. €

 

in Mio. €

Vorjahreswerte angepasst

1

Zur Definition siehe Geschäftsbericht 2017, Kapitel „Alternative Leistungskennzahlen des Bayer-Konzerns“

Umsatzerlöse

 

9.680

 

9.138

Herstellungskosten

 

−2.987

 

−2.909

Bruttoergebnis vom Umsatz

 

6.693

 

6.229

Vertriebskosten

 

−2.667

 

−2.509

Forschungs- und Entwicklungskosten

 

−1.094

 

−1.040

Allgemeine Verwaltungskosten

 

−460

 

−427

Sonstige betriebliche Erträge

 

159

 

152

Sonstige betriebliche Aufwendungen

 

−204

 

−95

EBIT1

 

2.427

 

2.310

Ergebnis aus at-equity bewerteten Beteiligungen

 

−7

 

71

Finanzielle Erträge

 

32

 

370

Finanzielle Aufwendungen

 

−321

 

−311

Finanzergebnis

 

−296

 

130

Ergebnis vor Ertragsteuern

 

2.131

 

2.440

Ertragsteuern

 

−424

 

−494

Ergebnis nach Ertragsteuern aus fortzuführendem Geschäft

 

1.707

 

1.946

davon auf nicht beherrschende Anteile entfallend

 

−2

 

davon auf die Aktionäre der Bayer AG entfallend (Konzernergebnis)

 

1.709

 

1.946

Ergebnis nach Ertragsteuern aus nicht fortgeführtem Geschäft

 

564

 

8

davon auf nicht beherrschende Anteile entfallend

 

190

 

davon auf die Aktionäre der Bayer AG entfallend (Konzernergebnis)

 

374

 

8

Ergebnis nach Ertragsteuern

 

2.271

 

1.954

davon auf nicht beherrschende Anteile entfallend

 

188

 

davon auf die Aktionäre der Bayer AG entfallend (Konzernergebnis)

 

2.083

 

1.954

 

 

 

 

 

 

 

in €

 

in €

Ergebnis je Aktie

 

 

 

 

aus fortzuführendem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

1,96

 

2,23

verwässert

 

1,96

 

2,23

aus nicht fortgeführtem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

0,43

 

0,01

verwässert

 

0,43

 

0,01

aus fortzuführendem und nicht fortgeführtem Geschäft

 

 

 

 

unverwässert

 

2,39

 

2,24

verwässert

 

2,39

 

2,24

Vergleich zum Vorjahr